Zielüberblick

28 days of blogging

Einen wunderschönen guten Morgen ihr Lieben!

Ich habe ja Anfang Januar meine Ziele für 2017 mit euch geteilt und möchte heute mal überprüfen, ob ich noch auf dem richtigen Weg bin, oder die schon wieder vergessen habe :D

Mehr Bewegung

Mhm. Joa. Also…. Naja, wirklich mehr bewegt habe ich mich bis jetzt irgendwie noch nicht… Außer in Prag da sind wir immerhin 13 km und 10 km gelaufen xD Das muss also definitiv besser werden. Vielleicht habt ihr ja irgendwelche Tipps? Ins Fitnessstudio mag ich nicht und laufen ist auch nicht so meins. Hat jemand vielleicht Tipps für Homeworkout Videos?

Gesünder essen

Nun, da bin ich zumindest nicht komplett vom Weg abgekommen :D Wir hatten im Januar und bis Mitte Februar HelloFresh-Boxen, aber die sind uns doch zu teuer für lediglich 3 Gerichte. Vor allem, da wir für 40 Euro meistens einen ganzen Wocheneinkauf bei Kaufland bekommen. Wir ernähren uns aber auch ohne die Box abwechslungsreich, gesund und mit ganz viel Gemüse. Nur die Süßigkeiten könnten weniger werden, vor allem in der Lernphas habe ich mega viel Schokolade gesnackt xD

Adrienneinwanderland wieder beleben

Nun ich denke, das hat definitiv geklappt. Natürlich war die 28daysofblogging Challenge daran maßgeblich beteiligt, aber auch jetzt nach der Challenge muss ich darauf achten nicht wieder abzudriften, sondern kontinuirlich weiter zu posten. Ich hoffe das klappt und ab März nerv ich euch dann nur noch so 4 bis 8 Mal im Monat mit Beiträgen :D Jede Tag einer war schon etwas viel denke ich, oder wie steht ihr dazu?

So sieht das mit meinen Zielen und Vorsätzen aus. Wie stehts bei euch? Seid ihr noch dran an euren Vorsätzen oder habt ihr sie schon über Bord geworfen?

Advertisements

5 thoughts on “Zielüberblick

  1. Oh, die Hello Fresh Boxen hatte ich auch eine zeitlang. Aber dann habe ich letzten Sommer angefangen mehr Sport zu machen und mich „gesünder“ zu ernähren und dann haben die Gerichte gar nicht mehr in meinen Speiseplan gepasst. Aktuell esse ich auch wieder viele Kohlenhydrate allerdings gebe ich dir Recht: Die Boxen sind nicht billig, weshalb ich sie auch nicht wieder abonniert habe.

    Gefällt 1 Person

    1. Wieso haben die nicht mehr zu deinem Speiseplan gepasst? Ich fand die Boxen an sich super, aber wir kaufen halt echt für eine Woche mit 40 Euro ein und haben für 7 Tage essen und bei Hello hast du für 40 Euro halt grad mal 3 Abendessen.. Und ich konnte die Gerichte nie so auswählen, dass ich alle hatte die ich wollte :D Immer war dann das andere zu teuer oder keine Ahnung, wieso des sonst nicht auszuwählen ging :S

      Gefällt mir

  2. Vielleicht ist ja Blogilates was für dich? Da bekommt man monatlich einen Fitness Plan per E-Mail geschickt und kann außerdem zu allen Übungen Videos auf YouTube angucken…?
    Ich hoffe auch, dass ich nach der Challenge nicht aufhöre mit dem Flow, sondern wenigstens 1x die Woche blogge :D

    Gefällt 1 Person

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s