Feiern in München

feiern-münchen-adrienneinwanderland-festival.jpg

Hoch die Hände, Wochenende!

Tja, also ich erkunde gerade Prag, aber deswegen muss ich ja trotzdem einen Beitrag für die #28daysofblogging Challenge veröffentlichen. Heute geht es jetzt endlich mal um München, was ich ja eigentlich schon beim Bar-Post geplant hatte. Wo ihr meiner Meinung nach heute am besten feiern geht und welche Clubs ihr lieber meidet, lest ihr hier ;)

Filmcasino München

Ein super Club, in dem ich bisher leider erst einmal war. Tagsüber kann man draußen einen Kaffee trinken und sogar was essen, denn unten ist ein tolles Cafè . Außerdem finden hier regelmäßig Brunch-Events statt. Zuerst beginnt man also den Tag mit einem leckeren und vielfältigem Frühstück und zu späterer Stunde verschwinden die Tische einfach und man kann tanzen! Hier hab ich mir übrigens auch schon mal die Nase angebrochen, ist eigentlich ne ganz lustige Geschichte :D Die Lage ist auch nicht zu verachten, denn vom Odeonsplatz aus ist man super schnell am Marienplatz, wo sich weitere Clubs finden.

High Jinks

Der Club ist nicht weit vom Hauptbahnhof entfernt und legt vor allem Hip-Hop auf. Als ich das letzte Mal da war, hieß er aber noch YOLO, ich kann also nicht versprechen, dass er immer noch was taugt. Ansonsten hatte ich hier immer Spaß, auch oder vielleicht gerade weil der Club relativ klein und heimelig ist.

Beverly Kills

Eigentlich eine Bar, aber ich war hier schon öfter die ganze Nacht und Musik läuft auch immer gute. Man kann tanzen und es ist klein und kuschelig. Ok ihr merkt schon, von riesen Diskos bin ich kein Fan ;)

Lieber meiden

Nun, also da wäre definitiv die Nachtgalerie am Hirschgarten und der Neuraum an der Hackerbrücke. Beide sind riesen groß, somit ist auch der Anteil an Idioten natürlich höhrer als in kleinen Clubs. Die Nachtgalerie (oder auch Naga) ist, außer zu besonderen Events wie zB der Malle Party, eher was für frischgebackene Abiturienten oder sonst alle, die lieber billig feiern gehen. Im Neuraum habe ich einfach allgemein noch nie wirklich Spaß gehabt, kann aber nicht sagen, obs an den Leuten lag oder an was sonst.

Außerdem zu vermeiden, außer man steht auf sowas, sind die typischen „Schnösel-Clubs“ wie das berühmte P1, die 089 Bar oder das Pacha. Vor allem in den beiden letzteren findet man vorwiegend junge Männer, die ihr Taschengeld noch von Mami und Papi bekommen, aber trotzdem schon damit prahlen. Die Mädels sind hier natürlich auch nicht besser, immer super aufgetakelte Wannabe-Models, -Youtuberinnen und -„Sternchen“. Natürlich findet man die beschriebenen Personen überall und ganz klar auch im Filmcasino, aber irgendwas hat an den Abenden in den Clubs immer nicht gepasst, während es im Filmcasino trotz angebrochener Nase einfach super war.

Was sind eure Lieblingsclubs in München? Denkt ihr auch so wie ich?

Advertisements

2 thoughts on “Feiern in München

  1. Schön, dass Du es so schreibst, der „Idioten-Anteil“ ist manchmal echt unfassbar hoch.
    Gut, nun bin ich auch schon lange aus dem „Club-Alter“ raus. Aber, dass habe ich mir auch schon oft gedacht. Dafür bietet München eine unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten und Lokalitäten.
    Im Filmcasino war ich einmal auf einen Sprizz auf der Terrasse gesessen und wollte immer mal zum Essen wiederkommen. Habe ich noch nicht geschafft…

    Zu den Münchener Clubs kann ich nix beitragen, aber wer vorher noch etwas essen möchte oder einen Drink, könnte vorher ins Master’s Home in der Frauenstraße gehen
    oder wenn der gewählte Club doch nix taugt, wäre als Supderduperkonstrastprogramm das Roy in der Herzog-Wilhelm-Straße zu nennen. Da ist es dann auf jeden Fall anders, also sehr anders. ;) Und bei Schlagern darf man auch keinen Schnappatmung bekommen.

    Gefällt mir

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s