Top Spots Australien – Fraser Island

G’day mates and happy Australia Day!

Hopefully you’ll tune in on some triple J and listen to the hottest hits of the last year. Ach wie sehr ich Australien vermisse. Heute vor 2 Jahren war ich gerade in Cairns in meiner WG und habe die Pool Party vorbereitet auf der ich eine meiner besten Freundinnen kennenlernen sollte…

Nun aber genug mit der Gefühlsduselei heute geht es zwar um Australien zur Feier des Tages, allerdings möchte ich einen meiner absoluten Lieblingsspots vorstellen: Fraser Island! Ich hätte am Anfang des Trips niemals gedacht, dass das einer meiner liebsten wird..

Aber jetzt mal von Anfang. Ich war auf Fraser Island irgendwann Mitte bis Ende März 2015. Ich habe eine Tour gemacht, bei der man mit einem 4×4 (Fourwheeldrive) unterwegs war und abends im Zelt geschlafen hat. Es gab 3 Tage lang keine Dusche und sobald man am Zeltplatz war, musste man an den Strand zum pinkeln. Das hört sich jetzt aber tatsächlich viel schlimmer an, als es war. Außerdem ist jede Tour anders und je nachdem ob und welche ihr bucht, schlaft ihr anders, habt eventuell Duschen und erlebt Fraser Island auf andere Art und Weise.

Duschen sind aber garnicht so wichtig, weil ihr eh jeden Tag mindestens 2 Mal irgendwo baden geht. Das geht zwar nicht im Meer, da es dort unter anderem Bullenhaie, sowie oft Quallen gibt, (Das Meer ist deshalb komplett tabu ;)) dafür gibt es aber reichlich Süßwasserseen auf der Insel, sowie einen Fluss, welche man besucht.

Eli Creek

Der Fluss „Eli Creek“ ist glasklar und man kann sich einfach hineinlegen und treiben lassen. Allerdings ist er arschkalt. Entschuldigt den Ausdruck. Aber sobald man sich etwas dran gewöhnt hat, ist er eine wirklich wunderbare Erfrischung. Ich selbst hab mich, glaub ich, gefühlte 20 Mal herunter treiben lassen, um mich anschließend in der Sonne wieder aufzuwärmen.

eli-creek

Treiben im Eli Creek

Lake Mckenzie

Neben dem Eli Creek geht man auch in ein paar der Seen auf Fraser Island baden. So zum Beispiel waren wir in einem See, der komplett grün war, dank färbender Blätter von umstehenden Bäumen. Einen schneeweißen Sandstrand mit glasklarem Wasser gibt es übrigens nicht nur auf den Malediven und in der Karibik, sondern auch in Australien. Lake Mckenzie ist definitiv der schönste Ort auf der gesamten Insel und ich träume immer noch von diesem traumhaften Setting. Es hat nur noch die Kokosnuss gefehlt :D

lake-mckenzie-selfiefraser-island-lake-mckenzie

Indian Head

Ein weiteres tolles Setting und eine wunderschöne Aussicht hat man auf Fraser Island auf dem Indian Head. Dieser Aussichtspunkt bedarf einer kleinen Wanderung mit festem Schuhwerk (wie man sieht bin ich einfach barfuß auf den Berg, so viel zu festem Schuhwerk :D), aber die Aussicht lohnt sich! Von hier oben kann man in der Walsaison vorbeiziehende Wale, sowie Haie, Rochen und Weiteres beobachten. Außerdem hat man eine unglaubliche Aussicht über die Insel.

indian-head

Der Ausblick vom Indian Head

S.S. Maheno & Champagne Pools

Am letzten Tag sind wir noch zu einem Schifsswrack gefahren, welches sich anscheinend je nach Gezeit auch mal auf die andere Seite legen kann. Es ist also auch ein bisschen Kultur bei diesem Trip dabei ;) Und zum Schluss noch eine Möglichkeit, wie man auf Fraser Island im Meer baden kann, ohne im Meer zu sein. Das klingt komplizierter als es ist, denn auf der Insel gibt es zwei Pools, die sogenannten Champagne Pools. Die heißen so, weil das Wasser immer so schön schäumt (wie beim Champagner, wenn er eingegossen wird), sobald eine große Welle aus dem Meer über die Steine schwappt :) Auf dem Foto erkennt man hoffentlich, von was ich hier eigentlich rede :D

ss-mahone

Die S.S. Maheno

selfie-ss-mahoness-mahone-selfie-weiter-weg

champagne-pools

Champagne Pools

Und das wars! Am Besten waren definitiv Lake Mckenzie, mit dem Auto am Strand entlangzufahren und die gemeinsamen Abende im Zeltlager (mit ziemlich viel Goon). Am liebsten würde ich sofort ins Flugzeug und zurück, aber das muss wohl leider noch ein bisschen warten. Bis dahin schwelge ich einfach weiterhin in Erinnerungen :)

Welchen dieser Spots möchtet ihr gerne mal sehen?

Advertisements

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s