Meine Ziele für 2017

Hallo und herzlich willkommen im neuen Jahr!

ziele

Ich hoffe, alle sind gut reingerutscht, haben schön gefeiert und freuen sich auf ein neues Buch mit (jetzt noch) 361 unbeschriebenen Seiten ;) Viele haben sich bestimmt Vorsätze für dieses Jahr genommen, in der Hoffnung diese auch endlich mal durchhalten zu können. Ich finde aber dieses Wort „Vorsatz“ irgendwie… naja blöd. Hört sich direkt schon nach aufgeben und man kann es eh nicht durchhalten an. Deswegen setzte ich mir dieses Jahr Ziele und versuche jeden Monat zu überprüfen (natürlich hier auf dem Blog), ob ich noch auf dem richtigen Pfad zu meinen Zielen bin, oder gerade mal Verschnaufen muss oder mich (wie sonst ja auch immer) verlaufen habe und einen kleinen Umweg nehme.

1. Mehr Bewegung

Letztes Jahr bin ich richtig, richtig, richtig faul geworden. Also ich war ja eh noch nie so der Sportfanatiker, aber normalerweise hab ich schon wenigstens so einmal die Woche irgendwas gemacht, was man als „Workout“ zählen lassen konnte. In 2016 war davon nichts mehr zu sehen. Stattdessen lag ich nur noch faul auf der Couch und hatte echt keinen Bock zu garnichts. Also wird ab jetzt wieder regelmäßiger Sport gemacht, um dem inneren Schweinehund den Kampf anzusagen :D

2. Gesünder leben

Dazu gehört nicht nur eine gesündere Ernährung, um vielleicht ein kleines Bäuchlein verschwinden zu lassen, nein auch eine achtsamere bzw. aufmerksamere Lebensweise soll dazu gehören. Ich möchte versuchen, meinen Handykonsum etwas zu limitieren und einfach aufmerksamer meine Umwelt und Mitmenschen wahrzunehmen (und auch mal zuzuhören, wenn mir was gesagt wird :D).

3. Adrienneinwanderland wieder beleben

Tja, mein kleines Baby hier war ja sehr, sehr lange im Winterschlaf. Mitte 2017 wird es immerhin schon 3 Jahre alt! Damit ich das dann auch schön feiern kann, muss der Blog natürlich wieder gefüttert und versorgt werden. Mein Ziel ist es mindestens dreimal im Monat etwas zu posten und vielleicht auch im Februar bei den 28 days of blogging von but first, create mitzumachen. Allerdings schreibe ich Anfang Februar innerhalb von 10 Tagen 5 Klausuren und muss dafür jetzt natürlich schon lernen, also schauen wir mal wie ich das so hinbekomme :D

So, das waren meine Ziele bisher für 2017. Ich bin sicher, es kommen noch welche hinzu, aber man sollte ja lieber klein anfangen ;)

Welche Ziele habt ihr euch für 2017 gesetzt?

Advertisements

2 Gedanken zu “Meine Ziele für 2017

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s