Wie man das Working Holiday Visum für Australien beantragt

Hallo ihr Lieben! Bei mir geht es jetzt langsam aber sicher in den Endspurt. Vorletzte Woche habe ich meinen niegelnagelneuen Pass vom Rathaus abgeholt (sogar mit nem ansehnlichen Foto!) und habe die letzte Woche nun endlich mein Working Holiday Visum für Australien beantragt! Ich warte noch darauf, dass es genehmigt wird (drückt die Daumen ;)) und dann ist eigentlich alles geregelt, bis auf ein paar kleine Sachen.

Bei meiner eigenen Bewerbung für das Visum sind mir selber ein paar Fragen gekommen, die ich mühsam recherchieren musste und eigentlich immer noch keine rechte Antwort darauf gefunden habe. Deswegen möchte ich euch eine kostenlose Durchführung geben, welche Frage ich wie ausgefüllt habe und was ihr beachten solltet. Sobald ich Antwort von der Australischen Regierung bezüglich meines Visums habe, werde ich das natürlich am Ende dieses Beitrags euch mitteilen ;)

UPDATE: Mein Visum wurde genehmigt! Und zwar innerhalb von 24 Stunden, die Australier sind echt fix :D

Wichtige Infos

  • beantragen können das Visum nur Leute über 18 und unter 31 Jahren, die keine Kinder haben, die mitreisen
  • dies muss euer erstes Working Holiday Visum sein
  • ihr dürft max 6 Monate beim selben Arbeitgeber arbeiten und max 4 Monate studieren
  • während eures Aufenthalts sollt ihr mehr Reisen als Arbeiten und das verdiente Geld soll für das Reisen bestimmt sein
  • das Visum ist 1 Jahr gültig und kann einmalig erweitert werden, wenn man auf einer Farm gearbeitet hat
  • die Visumskosten belaufen sich auf 420 AUD (Stand: Oktober 2014)

Beantragung des Visums

Das Visum könnt ihr auf der Seite der australischen Regierung beantragen, wo ihr auch alle anderen Visa, zB das zweite Working Holiday oder das Visitor, findet. So nun gehts los. Seid ihr schon aufgeregt? ;)

Klickt auf den Button mit „Apply Now“. Es wird sich ein neues Fenster öffnen, in dem ihr euch einloggen könnt. Wenn ihr keinen Account habt, könnt ihr euch jetzt einen erstellen. So könnt ihr euren Fortschritt beim Visum speichern und behaltet den Überblick über alle Visa, für die ihr euch beworben habt. Nachdem ihr euch eingeloggt/angemeldet habt, kommt eine kleine Übersichtsseite auf der euch die australischen Werte vorgestellt werden. Lest sie euch ruhig durch, ist ganz gut zu wissen ;) Dann klickt ihr unten rechts auf „Next“ und der eigentliche Spaß kann los gehen.

Ich werde jetzt nicht jedes Feld mit euch durchgehen, dann würde dieser Post nämlich endlos lang werden. Ich will mit euch nur über ein paar Stolpersteine sprechen über die ich gestolpert bin beziehungsweise viele andere stolpern. Solltet ihr irgendwelche Fragen haben zu Punkten, die ich hier nicht aufführe könnt ihr mir natürlich jederzeit gerne schreiben!

Was ihr beachten solltet:

Seite 1: „Health Examination“ – hier war ich mir lange Zeit nicht sicher was gemeint ist und ob ich ja oder nein ankreuzen sollte. Zur allgemeinen Info, eine Health Examination wird von einem ganz bestimmten Arzt durchgeführt, es handelt sich hier also nicht um die typischen Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen vom Tropenmediziner bzw Hausarzt. Diese Untersuchung braucht ihr nur falls ihr im ärztlichen Bereich arbeiten wollt, aber es macht auch nichts wenn ihr dort nein anklickt und sie im Nachhinein doch braucht. Das Visum wird euch meist trotzdem gewährt und ihr müsst dann nachträglich halt noch diese Untersuchung nachlegen ;)

Seite 3: „your personal details (continued)“ – hier werdet ihr gefragt, was euer derzeitiger Beruf ist (ich bin gerade nur am jobben, habe aber trotzdem Student angegeben) und danach in welcher Industrie ihr für euer Visum arbeiten wollt. Gebt hier auf jeden Fall Agriculture, Forestry and Fishing an! Diese Visa werden eher bewilligt, weil Australien da besonders Helfer sucht und braucht und ihr müsst euch in Australien auch nicht dran halten ;) Ihr könnt sobald ihr drüben seid, jeden Job annehmen den ihr nehmen wollt. Die letzte Frage ist welchen Abschluss ihr habt, für alle Abiturienten wäre das Senior High School Degree or Certificate.

Allgemein bin ich dann eigentlich über nichts mehr gestolpert, ich kann euch nur den Tipp geben wirklich alles wahrheitsgemäß zu beantworten! Dann schickt ihr das Visum ab, gebt eure Kreditkartendetails ein und fertig! Jetzt könnt ihr euch zurücklehnen und auf die e-mail von der australischen Regierung warten, dass euer Visum genehmigt wurde und dann ABFLUG! :)

Advertisements

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s