Travel Bucket List – bevor ich sterbe, will ich..

…so Einiges noch erleben! So viel, dass ich das mal alles aufschreiben musste, um es mir merken zu können. Das hier ist meine allgemeine Liste, aber dann habe ich natürlich noch eine für jedes Land meiner Reise, da kommt ganz schön was zusammen. Hier meine bisherige Liste:

  1. mit einer Kokosnuss in der Hand an einem weißen Sandstrand sitzen und aufs türkis-blaue Meer blicken
  2. ein Sak Yant Tattoo bekommen
  3. in Rom leben
  4. mir die Weltkarte auf den Rücken stechen lassen und jedes bereiste Land bunt ausfüllen
  5. ein komplett buntes Weltkarten-Tattoo haben ;)
  6. den Uluru in Australien sehen
  7. einen Koala im Arm halten
  8. surfen lernen
  9. die Niagara Fälle sehen
  10. am Strand unterm Sternenhimmel schlafen
  11. Ta Prohm in Kambodscha sehen
  12. auf Bali surfen
  13. alle 7 Kontinente bereisen
  14. die Statuen der Osterinseln sehen
  15. Wale in Kaikoura, Neuseeland sehen
  16. den Sonnenaufgang in Gizeh sehen
  17. im toten Meer treiben
  18. San Francisco, Los Angeles, Miami, Las Vegas und New York (check!) sehen
  19. Irland bereisen
  20. Myanmar bereisen
  21. die Großen 5 in Afrika auf einer Safari sehen
  22. Victoria Fälle bewundern
  23. Zanzibar entdecken
  24. den Taj Mahal sehen
  25. auf einem Elefanten in Thailand reiten (check!)
  26. in Costa Rica durch den Dschungel streifen und in einem Baumhaus schlafen
  27. mit Walhaien, Schildkröten (check!) und Haien schwimmen
  28. den Denali National Park entdecken
  29. die Aurora Borealis sehen
  30. auf den Galagos Inseln tauchen
  31. Machu Picchu entdecken
  32. auf Bora Bora chillen
  33. Wat Rong Khun besuchen
  34. Red Beach, China sehen
  35. die Solar du Uyumi, Bolivien besuchen
  36. die Mendenhall Ice Caves bewundern
  37. den „Tunnel der Liebe“ in der Ukraine finden
  38. auf den Roraima in Venezuela steigen
  39. die Tianzi Berge in China sehen
  40. heiraten
  41. die Skyline von Hong Kong bei Nacht sehen
  42. im Marina Bay Sands Pool in Singapur schwimmen
  43. Schildkröten beim Schlüpfen zusehen und ihnen mit einer Taschenlampe den Weg zum Meer leuchten
  44. die Panamericana von Alaska bis Feuerstadt entlang fahren
  45. wilde Pinguine sehen
  46. auf eine Full-Moon Party in Thailand (check!)
  47. Railay Beach, Thailand (check!)
  48. Kawasan Falls, Cebu, Philippines bewundern
  49. im Ausland studieren
  50. einen Vulkan in Hawaii erklimmen
  51. die Iguazu Fälle in Brasilien bestaunen
  52. Vaadhoo Islands, Malediven bei Nacht
  53. Ashikaga Flower Park, Japan
  54. Wind Cathedral, Namibia
  55. Marble Caves, Chile
  56. Multnomah Falls, Oregon
  57. Trolltunga, Norwegen
  58. Giant’s Causeway, Nordirland
  59. Palouse Falls, Washington USA
  60. Irland-Rundreise
  61. die Natur in Island bewundern
  62. Whitsundays, Australien

(..to be continued)

… das Leben spüren und sagen können: „Ich bereue nichts, denn alles was ich je erlebt habe, hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin und ich kann jetzt in Frieden sterben.“ Und ganz ehrlich: Es könnte jeden Tag vorbei sein, egal ob wir vom Auto angefahren werden oder ’nen Herzinfarkt bekommen oder eine schlimme Naturkatastrophe passiert. Doch egal wann es für mich soweit ist, ich will mein Leben in vollen Zügen genießen und jeden Tag erleben und nicht nur vorbei ziehen lassen. Später erinnern wir uns nicht an Tage, sondern an Momente und an die Menschen, mit denen wir diese erlebt haben.

Im Leben zählen nicht die Momente, in denen du atmest, sondern die Momente, die dir den Atem rauben.

Advertisements

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s