Einmal um die Welt, bitte

„Ich lass alles hinter mir. Hab was Großes im Visier.. […]
Es gibt nichts was mich hält, au revoir!“ – Mark Forster

Der liebe Mark Forster trifft mit seinem Song den Nagel auf den Kopf. Ich hau zwar nicht von zu Hause ab und ich habe auch definitiv genügend geliebte Menschen, die ich hier zurück lasse, aber ich habe etwas Großes im Kopf. Eine Reise um die halbe Welt. 8 Monate. 240 Tage. Am Liebsten natürlich noch länger beziehungsweise für immer, aber für den Anfang muss das reichen. Ich möchte euch mitnehmen, auf eine Reise nach Thailand, Australien, Neuseeland, Bali, Singapur, auf die Philippinen und nach Vietnam. Entdeckt mit mir Traumstrände, wilde Tiere, das Auenland und viele weitere spannende Dinge, die ich jetzt noch nicht vorhersehen kann. Ab dem 3. Dezember gehts los, aber schon davor könnt ihr mir bei den Vorbereitungen „über die Schulter schauen“ und bei dem Tumult vor der Abreise live mit dabei sein! Um mich kurz vorzustellen, möchte ich hier ein paar Fakten über mich mit euch teilen:

  • Ich höre immer Musik. U-Bahn, Arbeit, beim Duschen, Frühstücken…
  • Passend zur Musik tanze ich für mein Leben gern. Im Club sitze ich nur, wenn die Füße weh tun
  • In mir steckt ein kleiner Nerd. Ich steh auf Harry Potter, Eragon und alles was Fantasy ist
  • Apropos Nerd: Ich besitze eine Wii, eine xBox, eine PS2 sowie 2 Gameboys.. :D
  • Reisen ist meine Leidenschaft. Diese Reise ist erst der Anfang! Ich will die ganze Welt sehen
  • Außer Reisen liebe ich Fotografieren und schreibe gerne.
  • Ich habe noch nicht studiert, möchte aber später gerne Mode-/ oder Reisejournalismus studieren
  • Meine Reise finanziere ich mir komplett selbst. 50-60 Arbeitsstunden pro Woche sind für mich Standart
  • Crazy Catlady right here. Ich liebe meine Katze und würde sie nie eintauschen!
  • Meine Lieblingsschoki ist mit Karamell. Genau wie mein Lieblingsdessert: Creme Brulee
  • Talking bout addictions: Ohne mein Handy kann ich nicht. Instagram muss immer up to date sein!
  • Der Kindle eReader ist das Beste, was ich mir je angeschafft habe. Schwere Bücher, adé!
  • Meine Familie besteht aus zweien: einer deutschen (leiblichen) und einer amerikanischen (Gast-) Familie
  • Ich bin außen Deutsch, aber im Herzen Amerikanisch
  • Meine Lieblingsmarke zur Zeit ist worst behavior. Dort gibt es die geilsten Caps!
  • Ich habe auch noch einen Modeblog: extrasmallxs, der für diese Reise erstmal ein wenig ruhen muss :/
  • Mein Traum wäre es professionelle Reisebloggerin zu werden.
  • Ich möchte unbedingt ein Tattoo auf dem Rücken

Jetzt solltet ihr einen kleinen Einblick in meine Welt bekommen haben :) Demnächst buche ich endlich alle Flüge für meine Reise und dann ist es ganz offiziell, dass ich gehe! Ob ihr lieber ein Round The World Ticket oder eure Route „on the go“ buchen solltet, sage ich euch in meinem nächsten Post. Bis dahin, au revoir

Advertisements

2 thoughts on “Einmal um die Welt, bitte

  1. Wow wow wow wie toll!! Eine Weltreise – davon träum ich auch schon so lange! Finds total super dass du dich das traust und auf große Reise gehst! Bin schon total gespannt auf deine Blogposts! Reisen ist doch einfach das Beste <3
    xx Kira

    Gefällt mir

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s